Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Sebastian Lehmann - Ich hab’s dir doch gleich gesagt, Sebastian. // Frankfurt Premiere//

Waldschmidtstraße 19
60316 Frankfurt

Tickets from €26.10 *
Concession price available

Event organiser: Die KÄS gGmbH, Waldschmidtstr. 19, 60316 Frankfurt, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €26.10

Ermäßigt

per €23.90

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigungen erhalten: Schüler, Studenten, Auszubildende, Frankfurt-Pass-Inhaber, Mitglieder des KÄS-Fördervereins, Menschen mit einem Schwerbehindertenausweis (ab 60 %) sowie Rollstuhlfahrer + Begleitperson mit dem Merkzeichen B. Ein Nachweis ist beim Einlass vorzuzeigen.

Rollstuhlfahrer können Ihr Kommen gern unter 069 55 07 36 oder info@diekaes.de ankündigen.
Platzreservierungen sind nicht möglich.

GUTSCHEINE können online (www.diekäs.de // www.adticket.de) oder telefonisch eingelöst werden.
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

Ich hab’s dir doch gleich gesagt, Sebastian.
Ständig trifft Sebastian Lehmann die falschen Entscheidungen: Er geht nur mal kurz auf
Youtube – das lenkt doch nicht von der Arbeit ab. Neun Stunden später wird es schon wieder
hell. Er lernt mit 38 Jahren Blockflöte spielen und versucht seinem Vater zu erklären wie ein
Smartphone funktioniert. Klappt beides nur so semigut. Er beschließt Kleingärtner zu werden,
um in der Natur seine innere Ruhe zu finden, aber dann wächst ihm das Unkraut über den
Kopf. Sowieso kommt immer jemand und weiß es besser: „Das wird ja eh nichts, hab ich dir
ja gleich gesagt!“ Meistens ist das die eigene Mutter. Und es stimmt. Sie hat es gesagt. Also:
Hört alle auf eure Mütter!

Sebastian Lehmann kommt aus Südbaden, wohnt aber in Berlin. Mit seinen Eltern in seiner
Heimatstadt Freiburg telefoniert er häufig und erzählt davon auf SWR3 und RBB radioeins.
Er hat den Kleinkunstpreis Baden-Württemberg gewonnen und ist Mitglied der
Lesebühne „Lesedüne“. Außerdem hat er zahlreiche Bücher geschrieben, zuletzt erschienen:
„Das hatte ich mir grüner vorgestellt – Mein erstes Jahr im Garten.“
„Lustig. Vor allem, das, was ich sage.“
Sebastians Vater

„Selten war ‚einfach nur Lesen‘ so klug, unterhaltend und zwerchfellerschütternd…
Lehmanns sonore Stimme, die durch seine Radiokolumnen bekannt wurde, hat inzwischen
Kultstatus."
Jurybegründung Baden-Württembergischer Kleinkunstpreis

Event location

Die KÄS
Waldschmidtstr. 19
60316 Frankfurt
Germany
Plan route
Image of the venue location

Die KÄS, „Kabarett Änderungsschneiderei“, in Frankfurt war die erste deutsch-türkische Kabarettbühne und bietet ein vielfältiges und unterhaltsames Programm.

Der ungewöhnliche Name verweist nicht nur auf ein türkisches Klischee, sondern auch auf die gelungene Kombination aus Selbstironie und dem Spiel mit Vorurteilen, welche den einzigartigen Charme des Hauses ausmacht und sich dementsprechend im Veranstaltungsangebot widerspiegelt. Gegründet und geprägt wurde die KÄS 1997 von Sinasi Dikmen, einem Schriftsteller und Kabarettisten türkischer Abstammung, zusammen mit seiner Frau Aktay Dikmen. Neben eigenen Produktionen fanden und finden auch immer wieder etablierte Größen der Kabarett-Szene wie Django Asül, Dieter Hildebrandt oder Josef Hader ihren Weg auf die Bühne und begeistern mit bissigen, politischen, humorvollen sowie intelligenten Performances. Auch dem künstlerischen Nachwuchs wird hier die Chance gegeben, sein Potential vor bis zu 200 Zuschauern zu entfalten.

Dass Lachen keine kulturellen Grenzen besitzt, beweist die Käs schon seit vielen Jahren. Schauen auch Sie vorbei und genießen Sie einen Abend mit jeder Menge Spaß.