Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Rita Payés Quartett

Adolph-Kolping-Platz 1
89407 Dillingen an der Donau

Tickets from €19.00 *
Concession price available

Event organiser: Kulturring Dillingen, Königstraße 37/38, 89407 Dilllingen a.d.Donau, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

Rita Payès ist eine außergewöhnliche Künstlerin, die das Publikum mit ihrer wunderbaren Stimme, großartigem Posaunenspiel und charismatischer Bühnenpräsenz begeistert.

1999 geboren wuchs sie in einer katalanischen Familie voller Musiker auf. Sie studierte Klavier und Posaune und entwickelte sich zu einer außergewöhnlich talentierten singenden Posaunistin.

2017 trat sie der bekannten Sant Andreu Jazz Band bei und nahm unter der Leitung des Bassisten und Tenors Joan Chamorro zusammen mit Andrea Motis, Magalí Datzira und Eva Fernandez mehrere Alben auf.
Mit 16 Jahren veröffentlichte sie mit Chamorro ihr erstes Album „Joan Chamorro presents Rita Payés“, auf dem unter anderem Scott Hamilton, Dick Oats, Scott Robinson, Toni Belenguer und Jo Krause zu hören sind.

Schnell erreichte sie über die Grenzen Kataloniens hinaus Bekanntheit durch ihre Zusammenarbeit vielen namhaften Jazzmusikern. Und so trat die junge Künstlerin bereits auf den wichtigsten Festivals in Spanien, Frankreich, der Schweiz, Italien, Marokko, Schweden, Griechenland und vielen anderen Ländern auf.

Einen emotionalen und mitreisenden Abend verspricht das Quartett beim Besuch im Dillinger Stadtsaal.


Foto: © Rita Payés

Event location

Stadtsaal am Kolpingplatz
Adolph-Kolping-Platz 1
89407 Dillingen an der Donau
Germany
Plan route

Am Nordufer der Donau, kurz bevor diese die Grenze von Baden-Württemberg zu Bayern überquert, liegt die historische Stadt Dillingen an der Donau. Auch als „Schwäbisches Rom“, „Stadt der Caritas“ oder „Wiege der Lehre Kneipps“ bekannt, bietet Dillingen mit einer Vielzahl bedeutender Kirchen aus der Zeit, als die Stadt als Grafen- und Bischofssitz galt, ein reiches kulturelles Erbe. Dieses befindet sich hauptsächlich in der aufwändig sanierten Innenstadt, wo auch der Stadtsaal am Kolpingplatz liegt.

Moderne Architektur des Stadtsaals verleiht dem Gebäude klare Linien und vervollständigt das sympathische Erscheinungsbild der Stadt Dillingen. Der ebene Saal am Kolpingplatz steht für viele verschiedene Arten von Veranstaltungen zur Verfügung. Auf dem ansprechenden Programm stehen Konzerte, Theatergastspiele, Ausstellungen und interessante Vorträge. Außerdem kann der Stadtsaal auch für Firmenevents sowie private Anlässe wie Hochzeiten genutzt werden, wofür der Raum immer im passenden Ambiente gestaltet wird. In dem Saal mit Bühne finden bei einer Reihenbestuhlung bis zu 500 Personen Platz.

Im Zentrum der Stadt Dillingen ist der Stadtsaal am Kolpingplatz für alle Besucher gut zu erreichen. Vom örtlichen Bahnhof Dillingen(Donau), welcher von den Zügen der agilis Verkehrsgesellschaft angefahren wird, liegt der Saal zu Fuß nur fünf Minuten entfernt. Parkmöglichkeiten für Autos gibt es kostengünstig direkt im Parkhaus am Stadtsaal.