Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

NDR Big Band feat. Omar Sosa

Elmendorfer Str. 40
26160 Bad Zwischenahn

Tickets from €22.00 *
Concession price available

Event organiser: Ostfriesische Landschaft, Georgswall 1 - 5, 26603 Aurich, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

Bigband trifft musikalischen Weltenbummler: Der Jazzpianist Omar Sosa ist auf Kuba geboren und aufgewachsen, anschließend führte ihn sein Lebensweg über Ecuadors Hauptstadt Quito und San Francisco vor 20 Jahren nach Barcelona. Folgerichtig ist seine Musik auch ein faszinierender Schmelztiegel der unterschiedlichsten Stile: Auf einem Fundament aus Latin Jazz und afrokubanischen Rhythmen verarbeitet er traditionelle nordafrikanische Musik, Salsa, Merengue, Soul, Funk aber auch europäische klassische Musik, elektronische Musik und Hip-Hop zu einer unvergleichlichen Melange, die wunderbar Sosas Philosophie verkörpert, nach der Jazz die einzige Musik ist, in der auch andere Musikstile Platz haben.

Omar Sosa ist Stargast des ersten Gezeitenkonzerts mit der NDR Bigband. Seit über 40 Jahren ist sie als Jazz-Orchester eine Instanz. Entstanden aus den Wurzeln eines reinen Rundfunk-Ensembles, hat sie sich zu einer Band entwickelt, die nicht nur ein umfassendes Jazz-Repertoire bedient, sondern auch eigene Impulse setzt, Genregrenzen erweitert, mit Weltstars auftritt und diese zu Konzerten in alle Ecken Norddeutschlands holt. Jeder einzelne Musiker ist ein Meister seines Fachs.

Die NDR Bigband um ihren norwegischen Bandleader Geir Lysne arbeitet bereits seit 2011 mit dem kubanischen Tausendsassa Omar Sosa zusammen. Gleich ihre erste gemeinsame CD „Ceremony“ wurde mit dem ECHO Jazz ausgezeichnet.

Die Kontinente und Musikstile überspringende Musik Omar Sosas setzt für das aktuelle Projekt „Es:sensual“ erneut Jaques Morelenbaum in Szene. Der Brasilianer zählt zu den begehrtesten Arrangeuren der Welt und arbeitete bereits mit Antônio Carlos Jobim, David Byrne oder Sting zusammen. Seine einfühlsamen und effektvollen Arrangements präsentiert die NDR Bigband mit Omar Sosa, dem kubanischen Schlagzeuger Ernesto Simpson und Bandleader Geir Lysne im unvergleichlichen Ambiente des Parks der Gärten.

Omar Sosa (Klavier)
Ernesto Simpson (Schlagzeug)
NDR Bigband
Geir Lysne (Leitung)
Jaques Morelenbaum (Arrangements)

Gefördert von EDEKA

Event location

Park der Gärten
Elmendorfer Straße 40
26160 Bad Zwischenahn
Germany
Plan route
Image of the venue location

Zentral im Herzen des niedersächsischen Ammerlandes gelegen, befindet sich der Park der Gärten, eine 140.000 m² große Anlage, auf der sich über 90 unterschiedlich gestaltete Themengärten und Pflanzensammlungen in ihrer farbenfrohen Pracht zeigen. Vor dieser einmaligen Kulisse finden zudem regelmäßig unterschiedliche kulturelle Veranstaltungen statt.

Etwa 130.000 Besucher kommen jedes Jahr in den Park und lassen sich von der überwältigenden Vielfalt an Pflanzen und fest installierten Kunstobjekten verzaubern. Auf einem Rundweg besteht zudem die Möglichkeit, bei verschiedenen Stationen mehr über bestimmte Themen wie Naturschutz oder Bodenkunde zu erfahren. Doch der Park der Gärten überzeugt nicht nur mit seiner Gartenkultur, sondern rückt immer wieder auch als Veranstaltungsort in den Mittelpunkt. Auf einer Zeltdachbühne mitten im Grünen wird den Zuschauern von Konzerten verschiedenster Künstler und Interpreten über Lesungen bis hin zu Kinovorführungen alles geboten.

Atmosphärisch und ästhetisch nicht zu überbieten: Genießen Sie einzigartige Shows und Events mitten im malerischen Park der Gärten in Bad Zwischenahn. Gönnen Sie sich etwas Besonderes!