Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

Ein Biss für 2 - Ein Abend voller Schrecken

Schlossberg 16
67681 Wartenberg

Tickets from €98.90 *

Event organiser: Gruseldinner GmbH & Co. KG, Wandersmannstraße 9b, 65205 Wiesbaden, Deutschland

Select quantity

4-Gang-Menü

Normalpreis

per €98.90

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Keine Ermäßigung. Keine Tiere erlaubt.

Inklusive Menü dauert der Abend etwa dreieinhalb bis vier Stunden.

Kunden, die 2 oder mehr Tickets auf einmal buchen, werden zusammen platziert.
print@home
Delivery by post

Event info

Es sollte die größte Gruselshow werden, die es je im Murnau-Theater gegeben hat: 50 Schauspieler, 30 Sänger und 20 Tänzer haben in monatelanger Arbeit einen schaurigen Streifzug durch die große Welt der Gruselklassiker vorbereitet. Doch Theaterchef Moritz Murnau hatte sich mal wieder nicht im Griff und hat alle Mitarbeiter vergrault. Nur sein treuer Techniker Jürgen und die Putzfrau Katharina Kowalski sind ihm noch geblieben.
Absagen? Auf gar keinen Fall! Schließlich ist Premiere, und das Publikum sitzt bereits im Saal! Murnau beschließt: Er selbst, Kowalski und Jürgen müssen den Abend retten. Sie werden sämtliche Rollen einfach selbst spielen. Und die Zuschauer werden um Mitwirkung gebeten.
Auf geht die wilde Fahrt durch Klassiker der Grusel-Geschichte wie „Dracula“, „Frankenstein“, „Dr. Jekyll & Mr. Hyde“ und „Die Mumie“! Aber warum geht dauernd etwas schief? Hat der Geist, der angeblich im Murnau-Theater spukt, seine kalten Finger im Spiel? Und was hat es mit diesem schrecklichen Mord auf sich, der vor 10 Jahren im Zuschauerraum geschehen ist?
„Ein Biss für 2 – Ein Abend voller Schrecken“ ist eine Gruseldinner-Komödie in fünf Akten und mit vier Gängen. Es erwartet Sie ein wahnwitziger Abend voller Gags, Gänsehaut und Überraschungen, kulinarisch garniert mit einem leckeren Menü.

Event location

Mühle am Schlossberg
Schlossberg 16
67681 Wartenberg
Germany
Plan route

Seit 2001 haben in den historischen Räumen der stilvoll hergerichteten Mühle am Schlossberg in Wartenberg kulinarische Genüsse und geschmackvolles Ambiente Einzug gehalten. Im Hotel und Gasthof können Sie entspannte Urlaubstage in idyllischer Umgebung verbringen und köstliche regionale Küche genießen.

Erstmals bezeugt ist die Mühle 1725, doch der Dreiseithof besteht schon seit dem 12. Jahrhundert. In diesen historischen Gemäuern ist nach einer Sanierung im Jahr 2001 ein Ort des Genusses, der Erholung und Begegnung entstanden. Das Land/Art/Hotel Mühle am Schlossberg wird nach der Slowfood-Philosophie betrieben: Produkte aus der Region werden zu saisonalen Gerichten verarbeitet, die allesamt höchsten kulinarischen und gesundheitlichen Aspekten genügen. Zu jeder Speise gibt es einen dazu passend ausgewählten Wein, um abgerundeten, vollkommenen Genuss zu bieten.

Im ehemaligen Kuhstall wartet das Restaurant MAHL·WERK mit stilvoller, gemütlicher Atmosphäre und frischer Küche aus Produkten des eigenen Kräutergartens auf. Moderne, denkmalgerecht renovierte Räume bieten zudem den perfekten Rahmen für Tagungen, die auf Wunsch im Sommer auch auf der wundervollen Gartenterrasse stattfinden können. Die eleganten Räume werden natürlich auch für private Feierlichkeiten vermietet.

Terms and conditions

Wichtige Hinweise
Die Veranstaltung findet zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt. Die Veranstalterinnen und Veranstalter tragen dafür Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Teilnahmebedingungen:
- Zutritt nur für vollständig geimpfte, nachweislich genesene oder tagesaktuell negativ getestete Personen möglich

Einlassbedingungen:
Einlass nur mit gültigem Personalausweis sowie einem der folgenden Nachweisen:
- Digitaler oder physischer Impfpass
- Nachweis eines negativen Antigen-Schnelltests (max. 24h) oder Nachweis eines negativen PCR-Tests (max. 48h)
- Für Genesene: Nachweis über einen positiven PCR-Test (mind. 28 Tage alt, jedoch nicht älter als sechs Monate)