Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details
Rescheduled
Previous date:

Antilopen Gang - Aufbruch Aufbruch

Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Event organiser: Kulturetage, Bahnhofstrasse 11, 26122 Oldenburg, Deutschland

Tickets

Hier zurzeit leider keine Karten mehr verfügbar

Event info

Die Rapper Koljah, Panik Panzer und Danger Dan machen schon seit Jahren als Antilopen Gang Deutschland unsicher. Mal werfen sie in ihren Liedern Atombomben auf Deutschland und mal wollen sie Pizza als Lösung aller Probleme etablieren. Aber eines ist bei der Rap-Crew sicher: Die Antilopen sind durch nichts aufzuhalten.

Seit ihrem Debütalbum „Spastik Desaster“ von 2010 bleiben die drei Rapper ihrer Schiene treu. Es wird aus der Reihe getanzt, das System hat versagt und die Welt ist komplett falsch ausgerichtet. Obwohl sie durch und durch in der Rap-Szene unterwegs sind, weisen die Lieder der Gang immer wieder Punkrock-Einflüsse auf. So kam es auch, dass 2017 ein Album mit vielen alten, als Punkrockversion neu aufgenommenen Liedern veröffentlicht wurde. Die musikalische Leistung der Jungs wurde bereits mit mehreren Preisen wie dem New Music Award und dem Amadeu-Antonio-Preis ausgezeichnet. Doch der Charakter der Gang zeigte sich besonders, als sie 2017 nach einer Echo-Nominierung die Preisverleihung absagten, um ihre Lieblingsserie nicht zu verpassen.

Provokant, selbstironisch, manchmal persönlich, aber immer für jede Absurdität zu haben: Die Antilopen Gang liefert auch live richtig stark ab. Eine außergewöhnliche Bühnenshow, krasse DJ Live-Percussions und natürlich ganz viel Antilopen-Style machen Auftritte der Gang zu einem Highlight, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Event location

Kulturetage
Bahnhofstr. 11
26122 Oldenburg
Germany
Plan route
Image of the venue location

In Oldenburg ist mit der Kulturetage ein wichtiges soziokulturelles Zentrum für die Region entstanden. Mit seinem vielfältigen Programm und abwechslungsreichen Veranstaltungen spricht es Menschen sämtlicher Altersgruppen, sozialen Milieus und Nationalitäten an.

1986 gegründet, ist die Kulturetage mittlerweile die größte Kultureinrichtung der Stadt und bietet mit mehreren Räumlichkeiten Platz für über 1000 Personen. Jährlich findet hier der Oldenburger Kultursommer statt, einer dreiwöchigen Veranstaltung, die mit verschiedenen Musik- und Kunst- Events bis zu 80.000 Besucher empfängt. Auch sonst lassen sich hier Auftritte von Künstlern sämtlicher Genres genießen, sei es Rock, Pop, Comedy oder Theater. Darüber hinaus bietet die Kulturetage immer wieder Workshops, Kurse oder auch kulturpädagogische Projekte an und ist somit ein wichtiger Anlaufpunkt für alle Bevölkerungsgruppen.

Ebenfalls in der Kulturetage beheimatet sind das „theater k“ und das „Cine k“, die Theater, Konzerte, Lesungen, Kabarett und Filmaufführungen anbieten, darunter auch regelmäßig eigene „k-Produktionen“.

Terms and conditions

Bitte beachten:
Aktuelle Regelungen im Bezug auf das Corona-Virus finden Sie unter:
www.kulturetage.de

Diese Regelungen gelten vorbehaltlich zukünftiger Änderungen durch den Gesetzgeber.