Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Als Du mich einst gefunden hast - eine szenische Lesung

Tina-Nicole Kaiser und Jürgen Wegscheider  

Potsdamer Str. 42
14552 Michendorf

Tickets from €18.00 *
Concession price available

Event organiser: Volksbühne Michendorf gUG, Potsdamer Straße 42, 14552 Michendorf, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €18.00

Ermäßigung

per €16.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order
print@home
Delivery by post

Event info

Mit Texten u. a. von Johann Wolfgang von Goethe, Gotthold Ephraim Lessing,
Adelbert von Chamisso, Joseph von Eichendorff, Rainer Maria Rilke, Frank Wedekind,
Christian Morgenstern, Wilhelm Busch, Kurt Tucholsky, Joachim Ringelnatz, Fred
Endrikat, Klabund, Franz Grillparzer ...

Tina-Nicole Kaiser und Jürgen Wegscheider widmen sich in ihrem neuen literarischen Programm
dem großen Thema Liebe und untersuchen dabei auf humorvolle und poetische Art und Weise
den sogenannten K(r)ampf der Geschlechter. Dabei finden sich Heiter-Vergnügliches neben
Poetisch-Romantischem bis hin zu Satirisch-Skurrilem aus der Feder von Johann Wolfgang von
Goethe, Gotthold Ephraim Lessing, Adelbert von Chamisso, Joseph von Eichendorff, Rainer
Maria Rilke, Frank Wedekind, Christian Morgenstern, Wilhelm Busch, Kurt Tucholsky,
Joachim Ringelnatz, Fred Endrikat, Klabund, Franz Grillparzer. Witzig, wehmütig, romantisch
und stets mit einem Augenzwinkern !

Event location

Volksbühne Michendorf
Potsdamer Straße 42
14552 Michendorf
Germany
Plan route

Die Volksbühne Michendorf ist eine feste Adresse im Kulturleben der brandenburgischen Kleinstadt. In familiärer Atmosphäre finden Theateraufführungen unterschiedlichster Richtungen statt – von Komödie über Drama bis zu Klassikern.

Im Jahr 2007 präsentierte der Gründer Siegfried Patzer erstmals einen Theaterabend zum hundertjährigen Bestehen von Wilhelmshorst. Drei Jahre später gestaltete er auf eigene Rechnung das ehemalige Volkshaus in Michendorf zu einem kleinen Theater um. Seit 2014 firmiert es unter dem jetzigen Namen und bietet sowohl dem treuen Stammpublikum als auch neu Interessierten ein abwechslungsreiches Programm. In dem gemütlichen Saal finden knapp hundert Leute Platz, die Foyerbühne schafft das richtige Ambiente für kleinere Veranstaltungen.

Der Bahnhof Michendorf liegt nur wenige Gehminuten von der Volksbühne entfernt und wird von Regionalzügen und Bussen bedient. Anreisende mit dem Auto gelangen über den Berliner Ring zum Theater. Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung.